FANDOM


Die Abschlussprüfung, auch im Buch bekannt als Thors Tag, ist eine Veranstaltung für die jungen Nachwuchs Wikinger, um ihr Können vor dem ganzen Dorf zu zeigen. Im Buch "Drachenzähmen leicht gemacht" zeigen sie, wie gut sie ihre Drachen trainiert haben, im Film allerdings muss der beste Trainingsabsolvent einen Riesenhaften Alptraum töten. Nach dem Frieden mit den Drachen wurde die Veranstaltung allerdings abgeschafft.

TriviaBearbeiten

  • Im Film hat der beste Absolvent des Drachentrainings die Ehre, die Tötung seines ersten Drachens vor dem ganzen Dorf aufführen zu dürfen.
  • Man hat ein Arsenal an Waffen zur Verfügung.
  • Hicks versuchte an jenem Tag allen zu zeigen, dass Drachen keine Monster sind.
  • Gothi wählt denjenigen aus, der die Abschlussprüfung bewältigen muss.
  • Hicks nahm sich im Film einen Schild und einen Dolch als Waffe, warf sie jedoch kurz darauf weg.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.