FANDOM


Ohnezahn lächeln Stub
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Drachenzähmen leicht gemacht Wiki helfen, indem du den Artikel erweiterst.


Vorherige Folge
Thorstonton
Aufspürer-Klasse Nächste Folge
Die dunklen Klippen

Auf der Drachenklippe wütet seit einigen Wochen ein ungesehener Drache, der versucht, die Drachenklippe zu zerstören. Die Drachenreiter versuchen, den Drachen mithilfe einigen Fallen zu stellen. In einer Nacht geht Grobian in eine dieser Fallen. Er berichtet, dass sich Hicks´ Vater auf Berk sehr merkwürdig aufführt. Daraufhin fliegt Hicks nach Berk, während Grobian und die übrigen Drachenreiter einen Befestigungswall um die Klippe erstellen. Dabei wird Grobian von einem Holzstamm getroffen und "verrückt".

Auf Berk benimmt sich Haudrauf tatsächlich so merkwürdig, dass Hicks ihn auf die Drachenbasis mitnimmt, wo sie den mysteriösen Drachen, genannt Rumpelhorn, suchen. Sie finden ihn. Nach einem Kampf zwischen dem Drachen und Haudrauf fliegen sie zurück auf die Drachenbasis, jedoch folgt ihnen der Rumpelhorn.

Auf der Drachenbasis scheint der Drache Grobian anzugreifen, er verschont ihn aber. Stattdessen zähmt Haudrauf das Tier. Der Rumpelhorn macht die Drachenreiter und Haudrauf auf einen Tsunami aufmerksam, der die Drachenbasis bedroht. Haudrauf und sein neuer Drache halten die Welle mit einem steinernen Pfeiler auf, der Grobians Wall verstärkt.

Hicks meint, dass er zunächst dachte, dass das Stammesoberhaupt ihn vermissen würde, in Wahrheit vermisse er aber Thornado, den Donnertrommler. Haudrauf tauft das Reptil Schädelbrecher.

Trivia Bearbeiten

  • In dieser Folge wird Schädelbrechers Spezies Rumpelhorn genannt, später jedoch Grollhorn.
  • Dies ist bisher die einzige Folge, in der Hicks Gothis Zeichnungen liest.
  • Schädelbrecher ist Haudraufs zweiter Drache, nach Thornado.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.