FANDOM


Vorherige Folge
Alvins teuflischer Plan Teil 2
Die Tauwetter-Festspiele Nächste Folge
Thors Blitze


Am Anfang der Folge sieht man wie ganz berk geschmückt ist und zwei Wikinger Armdrücken machen. Das Gitter der Drachentraining-Akademie wird angehoben und man hört eine Einleitung von Hicks "Einmal im jahr treffen wir uns hier auf Berk um unsere Kraft, Ausdauer und Mut zu Messen und zwar bei den jährlichen Tauwetter-Festspielen, für einige ist es aber keine angenehme Erfahrung." Man sieht wie Hicks versucht einen kleinen Baum raus zu reißen und Grobian gibt ihm tippst und ist sein "Trainer". " Jetzt mach schon Hicks, streng dich an du musst da mit dem ganzen Körper rangehen, gib mal ein bisschen mehr Dampf.." In diesem Augenblick lässt hicks den biegbaren baum los und der Baum knallt in Grobians Gesicht. An der anderen Seite vom Wald sind Rotzbakke und sein Vater. Sie trainieren ebenfalls und Kotzbakke ist sein Trainer. " Weiter so Rotzbakke du musst über dich hinauswachsen." Rotzbakke reißt den Baum raus. Dann rufen beide " Rotzbakke, Rotzbakke oi,oi,oi." Wieder bei Hicks soll er ein Schaf tragen und es wohin bringen so schnell es geht. Dann kommt Rotzbakke von hinten auch mit einem Schaf. Er überholt Hicks und schleudert ihm Staub ins Gesicht. Hicks fällt hin. "Um es kurz zu machen habe ich jedes Jahr gegen diesen Typen verloren, doch dieses jahr könnte sich Alles ändern denn dieses jahr machen zum aller ersten mal auch.......". In der Arena. Grobian erklärt" Drachen sind ein eigener teil der Tauwetter Festspiele. Es gibt drei zusätzliche Wettkämpfe, das fliegen und schießen was verlangt schnell zu fliegen und noch schneller zu schießen, als nächstes der Freistiel, lasst euch was einfallen um die Jurie zu beindrucken mit Tricks." In dem Moment fliegt Astrid auf Sturmpfeil im Handstand durch die Arena. " Und nicht zu vergessen die Hürden da wird eine menge von euch.........." In dem Moment platzt Rotzbakke mit Hakenzahn in die Arena, und sagt zu Hicks " Weißt du was mit an den Tauwetter Festspielen immer am meisten gefällt, das gewinnen , Fass ruhig alle meine Medaillen an damit du weißt wie es sich fühlt zu gewinnen" " Eh Nein ich verzichte." " Weißt du meine Familie hat noch nie die Tauwetter Festspiele Verloren, noch nie! Ob mitmachen oder ohne. Ich werde das tun was ich jedes Jahr tuhe, ich mehre den Ruhm des Jorgenson Clans. Und du tust was du immer tust, du blamiert deinen Clan. Dann fliegt Rotzbakke weg und fällt fast von seinem Drachen.

Am abend arbeitet hicks an einer Verbesserung für Ohnezahn. Dann kommt sein Vater in sein Zimmer und fragt was er da macht und bleibt dort stehen. "Hast du was auf dem Herzen Vater? " Naja mit den Drachen könntest du doch vieleicht.... Hicks fährt fort" Rotzbakke besiegen den Jorgensons eine auswischen." " Na wenn du das so ausdrückt klingt das ganz nett. Er verlässt das zimmer. Am nächsten morgen eröffnet die Tauwetter Festspiele und Rotzbakke steht bereits am Tor und sein Vater macht ihn bereit. Mulch moderiert und eröffnet das Schafe schleppen. Alle bekommen ein Schaf. Auf die Plätze, fertig, los. Alle laufen los Rotzbakke ganz weit vorne und Hicks und Fischbein sind ganz hinten. Rotzbakke erreicht die Ziellinie und hicks überholt die Zwillinge und Fischein. Rotzbakke bekommt den ersten Punkt und Rotzbakke provoziert Hicks immer mehr. Mulch eröffnet die zweite Runde, das Baumstamm rollen. Alle stehen auf einem Baumstamm. Fischbein und Astrid fallen als erstes runter dann Hicks und die Zwillinge. Rotzbakke gewinnt wiedermal. Nächte Disziplin, der Axtwurf Wettbewerb. Alle haben eine Axt. Hier kommt es auf zielgenaigkeit an. Rotzbakke wirft und Volltreffer. Die Äxte von Astrid und Fischbein knallen gegeneinander. Die Zwillinge benutzen die Äxte zum kämpfen und Verpflegung ihr Ziel. Und hicks wirft als letztes doch die Axt fällt kurz vorm Ziel auf den Boden. Rotzbakke provoziert hicks wieder und Kotzbakke provoziert Haudrauf. Rotzbakke bekommt den dritten Punkt. Rotzbakke provoziert Hicks wieder doch diesmal reagiert Hicks. " Mach dich ruhig über mich lustig mann aber morgen wird sich so einiges ändern."

Rozzbakke meint das er da auch gewinnt und fliegt weg. Dann kommt Astrid und fragt Hicks warum er sich immer wieder von ihm provozieren lässt. " Weil ich zum ersten mal die Chance habe zu gewinnen und dem das Maul zu stopfen." " Viel Spaß es würde mir gefallen wenn mal jemand anderes die Tauwetter Festspiele gewinnen würde. Sie fliegt weg. "Du hast dein letztes Schaf ins Schwarze geworfen Rotzharken, morgen beginnt eine neue Zeitrechnung." Am nächsten morgen moderiert Mulch wieder. "Willkommen zum zweiten tag der Tauwetter Festspiele. Heute beginnen wir mit den Drachen Wettkämpfen, beginnen wir mit dem Hürden Wettlauf. Rotzbakke meint er sei in dieser Disziplin super. " Aber Rotzbakke man fliegt nicht oben drüber man muss unten durch fliegen" sagt Astrid. Hallo das hab ich gewusst" meint Rotzbakke. Hakenzahn und Ohnezahn knurren sich an. Als erster startet Fischbein. und Fleischklops bleiben beim ersten Hindernis buchstäblich stecken. Astrid ist dran und packt es gut durch zu kommen. Die Zwillinge sind dran. Beim zweiten Hinderniss ist der eine Kopf oben der andere unten und die Hälse bleiben stecken und die Zwillinge fliegen in das Publikum. Dann ist Rotzbakke und provoziert ihn noch mAl aber er knallt bei jedem Hindernisse mit dem Kopf gegen die dicken Baumstämme. Dann ist Hicks dran. " Komm mein freund wir zeigen dem wie es geht." Hicks hat einen perfekten lauf und gewinnt den Punkt. Hicks fühlt sich super und gibt an das er den Punkt geholt hat. Astrid fragt sich nur was mit ihm los ist und Fischbein sagt zu Astrid" Dreht er jetzt durch?" "Keine Ahnung so hab ich ihn noch nie erlebt." Dann kommt Rotzbakke und ist stocksauer. Er zeigt einen Finger und meint das das die Anzahl ist der Punkte ist die er noch braucht und er zeigt zwei Finger und meint das er noch so viele versuche hat. Hicks kontert mit einem kleinen Kreis und meint das das die Größe seines Hirns ist." Ach ja als ob du mein Gehirn schon mal gesehen hast." Rotzbakke fliegt sauer weg. Astrid macht eine Bemerkung und hicks sagt" Was ist er hat doch angefangen....als wir fünf waren." Als nächtes der Freistiel Wettbewerb. Die Zwillinge sind als erstes dran und nennen ihren trick die eiserne Pyramide, Taffnuss steht auf dem Drachen und Raffnuss steht auf Taffnuss. Punkte 1 0 1....2 Punkte. Dann ist Fischbein mit Fleischklops dran und nennen ihren Trick den extrem Schmetterling und fliegen ein paar mal im Kreis und dann verliert Fischbein die Kontrolle und die beiden fliegen auf den Boden. Punkte 1 0 3... 4 Punkte. Dann ist Astrid dran und macht den Balancetanz auf ihrem Drachen. Sie macht Saltos und anderes. Punkte 2 2 3 ... 7 Punkte. Dann ist Hicks dran und macht mit seinem Drachen Saltos loopings und stellt Geschwindigkeitsrekorde auf. Punkte 3 3 3 volle Punktzahl. Dann kommt rotzbakke und probiert seinen Trick namens Ringe des tödlichen Feuers. Dabei muss er durch drei flammende ringe fliegen es sieht gut aus doch kurz vor dem ersten Ring bremst Hakenzahn ab und Rotzbakke fällt mit anlaufen das für und reißt die ringe mit um. Punkte 0 0 0. Hicks gewinnt wieder einen Punkt.

" Ach Rotzbakke dein Vater sieht ziemlich übel gelaunt aus." "Denkst du ernsthaft du hättest auch nur die lesende Chance mich zu schlagen" " Ja also ehrlich gesagt ich hab eine Chance dich zu schlagen." "Hast du nicht" " Hab ich doch" " Hast du nicht" " Klar doch denk doch mal nach Ohnezahn ist ein Nachtschatten und ich bin der beste Reiter warum sollte ich da verlieren." " Weil du immer verlierst, ich gewinne du verlierst." " Sieh dir den Punktestand an Rotzbakke da hat sich was getan." Rotzbakke rennt so sauer wie noch nie davon und Astrid kommt von hinten und fragt was wieder los War. " Ich wollte ihn nur mal aufziehen"m"Seit wann hast du denn das nötig Hicks" aber Hicks War schon weg. Der fliegen und Schießen Wettbewerb wo die reiter ihre feinde schießen sollen und ihre Freunde verschonen sollen. Hicks ist als erstes und macht alles richtig und erreicht die volle Punktzahl. Dann ist rotzbakke dran den ersten schießt er ab und ist richtig dann tut er drei Kinder in die Luft jagen dann leuft Hakenzahn armok und verbrennt alles nur nicht das was er soll. Hicks gewinnt wieder und es ist Gleichstand. Morgen wird eine besondere Duell runde gestartet und der gewinner gewinnt. Aber jetzt übertreibt es hicks und bringt rotzbakke zum ausarten. Dann kommt Astrid zu hicks und sagt "Weißt du was,mir immer an dir gefallen hat das du ein guter Verlierer bist aber wer hätte gedacht das du so ein schlechter Gewinner bist." Am abend regt sich hicks immer noch auf aber er arbeitet an einer schnelleren dünneren leichteren Prothese für ohnezahn. Er ist wie besessen davon das er gewinnt. Am frühen Morgen vor dem Wettkampf redet hicks noch einmal mit seinem Vater und rotzbakke macht das auch. "Rotzbakke hast du jemals die Geschichte gehört wie ich einmal fast die Festspiele verloren habe?" " Nein habe ich nicht" " Das ist War WEIL ES NOCH NIEMALS PASSIERT IST! Niemand in Jorgenson hat jemals die Tauwetter Festspiele verloren du darfst nicht der erste sein."

Willkommen zum letzten Wettkampf der Tauwetter Festspiele de, Sensationellen Hindernisrennen, übernimmt du ab jetzt Grobian. Das Rennen beginnt hier in der trainings Arena von berk . Nach dem Baumstamm Hindernisse und dem klippenkletterhindernis steigen die beiden auf ihre Drachen steigen und zu unserem Flaggschiff fliegen und es umrunden was sich an der Küste befindet durch das Labyrinth der Meeresfelsen und dann wieder hierher. Der erste der hier ist wird Sieger. Wikinger und Drachen, Nehmt eure Positionen ein. Auf die Plätze, fertig und Los. Rotzbakke schubst hicks weg und Rotzbakke übersteht erfolgreich das Baumstamm Hindernis. Hicks übersteht auch nach ne zeit das Hindernis. Rotzbakke klettert bereits schon die Klippe hoch. Als hicks anfängt zu klettern ist Rotzbakke bereits oben und fliegt weiter. Hicks ist einmal fast von der Klippe gestürzt und hat aber seinen Drachen erreicht und fliegt los mit to tempo und dieses Tempo behält er bei. Rotzbakke ist bereits beim Flaggschiff aber hicks ist dicht bei ihm sehr dicht. Dann fährt hicks neue Geschütze auf und bricht sein toptempo und überholt rotzbakke im Labyrinth er nimmt den längeren weg als rotzbakke aber ist nach kurzer Zeit wieder direkt bei rotzbakke. Hicks hört wie rotzbakke immer wieder sagt ich darf nicht verlieren. Hicks lässt ohnezahn langsamer werden und lässt ihn gewinnen. Und dann fängt die Angeberei wieder an. Rotzbakke ist der Sieger der festspiele. Astrid weiß was hicks getan hat und meint das es heute keinen besseren Wikinger als ihn gibt und gibt ihm einen Kuss. Wieder mal zweiter aber es gibt wichtigere Dinge als der Sieg zum beispiel ein echter freund zu sein ...sogar wenn der freund der Typ da ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.