FANDOM


Drachenesisch (engl. Dragonese) ist die Sprache, die in den Büchern von den Drachen gesprochen wird. Wikingern ist es untersagt, diese Sprache zu erlernen, aber es ist möglich. Hicks beherrscht diese Sprache also verbotenerweise, um die Anschrei-Methode der Wikinger für das Drachentraining zu umgehen. Wenn man Drachen nämlich mit Drachenesisch-Kenntnissen erzieht, entwickeln sie eine starke Bindung zu ihrem Trainer. Zahnlos ist der erste Drache in der Geschichte, der auf diese Weise trainiert wird. Außerdem ist diese Sprache nützlich, da man Drachen, wie beispielsweise den Monströsen Strangulator, austricksen kann, um nicht gefressen zu werden. Warum diese Sprache also bei den Wikingern verboten ist, ist unbekannt.

Zahnlos 2

Der folgende Text ist den Büchern entommen:

Drachenesisch lernen Bearbeiten

Einführung Bearbeiten

Um einen Drachen zu dressieren, ohne die traditionelle Methode des Anschreiens anzuwenden, müssen Sie zuerst Drachenesisch lernen. Drachen sind die einzigen anderen Wesen, die eine Sprache sprechen, die so kompliziert und hoch entwickelt ist wie die der Menschen. Hier sind einige nützliche und gebräuchliche Redewendungen für den Anfang:

  • Kaain uissi imm haauus, biddäschön. - Nicht ins Haus pinkeln, bitte.
  • Maaiine Mamma nischt maag baissi baissi aan di bobbo. - Meine Mutter mag es nicht, wenn sie in den Po gebissen wird.
  • Biddäschön, wärscht du so fraindlisch uun schpuckscht main Fraind aus? - Wärst du bitte so freundlich, meinen Freund auszuspucken?
  • Dess machma nochamall. - Lass uns das noch einmal versuchen.

Drachenesisch wird durch schrilles Kreischen und durch Geräusche betont, die wie platzende Schweinsblasen klingen. Dazu kommen Töne, die einem höchst ungewöhnlich vorkommen, wenn sie von Menschen ausgesprochen werden. Das Wort 》Hatschi《 zum Beispiel wird so ausgesprochen, dass es wie ein heftiges Niesen klingt. Hier sind einige nützliche und gebräuchliche Redewendungen auf Drachenesisch:

  • Biddäscheeen nee mjam-mjam di Miau-Miau. - Bitte die Katze nicht fressen.
  • Welschdroddel het kotzigkotzt uff mi-Pappis Schlaaafhos? - Welcher Trottel hat auf die Schlafanzugshose meines Vaters gekotzt?
  • Parkarsch-du, Wodanswill, sunscht isch krieg Heuliganfäll. - Setz dich auf den Hintern, um Wotans Willen, sonst muss ich weinen.

Große Drachen sollte man wie folgt begrüßen:

  • Ischi-bin sääärrr giftischschsch. - Ich bin sehr giftig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki