FANDOM


2015-07-22 16.09.18

die "Tore"

Das schwarze Schaf

das schwarze Schaf

Das Drachenrennen ist eine Sportart und Vergnügungswettkampf in dem Drachenreiter Schafe sammeln müssen und in ihr eigenes Tor werfen müssen. Ein schwarzes Schaf zählt 10 Punkte, ein weißes 1 Punkt. Das schwarze Schaf wird über ein Katapult in die Luft geschossen. Manchmal streiten sich mehrere Reiter um ein Schaf und müssen Mittel finden um das Schaf zu bekommen, Waffen sind erlaubt! Wer die meisten Punkte hat gewinnt. Das schwarze Schaf wird erst in der letzten Runde mit dem von Rotzbakke erfundenen Schaf-Katapult in die Luft katapultiert. Die weißen Schafe rennen von Anfang an mit einer Markierung frei herum. Die Markierung ist ein bunter Kreis.

Geschichte Bearbeiten

Die Idee des Drachenrennens hatte Taffnuss als die Schafe des Stummen Svens entliefen und Haudrauf die Reiter aufforderte die Schafe einzusammeln. Das Mogeln hat Rotzbakke Jorgenson eingeführt.

Regeln Bearbeiten

  1. Man muss innerhalb des Feldes bleiben
  2. Man muss Schafe sammeln um zu gewinnen
  3. Ein weißes Schaf gibt einen Punkt
  4. Ein schwarzes Schaf gibt 10 Punkte
  5. Man muss mehrere Runden absolvieren in denen man Schafe fangen muss
  6. Waffen sind erlaubt
  7. Man darf keine Gegenstände schmeißen
  8. Wer die meisten Punkte hat gewinnt

Die Teilnehmer Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.