FANDOM



Drago Blutfaust ist der Antagonist aus Drachenzähmen leicht gemacht 2.

Er ist ein Bösewicht, der die Welt beherrschen will, welcher auch einen riesigen Großen Überwilden besitzt. Er ist der Erzfeind von Haudrauf dem Stoischen und hat es sich zum Ziel gemacht, alle Drachen der Welt für sein Drachenheer zu fangen. Zudem trägt einen Umhang aus der Haut eines Drachens, welcher ihn immun gegen Feuer macht. Er trainiert Drachen, indem er sie durch Schreie und das Schwingen seines Stabes unterwirft.

Geschichte Bearbeiten

Zuerst wurde er von Eret erwähnt, als Hicks in seinem Lager landete. Das erste Mal körperlich tauchte er auf, als Eret die Drachenreiter (ohne Hicks) in Dragos Basis führte. Als Astrid ihn anlog und meinte, auf Berk leben nur Drachenreiter, nahm er Astrid, Fischbein, Rotzbakke, Raffnuss, Taffnuss und ihre Drachen gefangen. Er segelte mit seiner Flotte und seiner Drachenarmee zu Valkas Zuflucht. Dort löste er einen Kampf aus, indem Valkas Großer Überwilder von seinem getötet wurde. Um Hicks,als er sich ihm Weg stellte, auszulöschen kontrollierte er mit seinem Alpha Ohnezahn. Der Drache sollte Hicks mit seinem Plasmastrahl töten, doch Haudrauf sprang dazwischen um seinen Sohn zu retten, wobei er sein Leben verlor. Drago machte sich auf Ohnezahn mit allen Drachen, die am Kampf teilgenommen haben, nach Berk auf. Hicks und seine Freunde folgten ihm auf Krallenkrabblerbabies, da sie zu klein sind um vom Alpha kontrolliert zu werden. Im finalen Kampf auf Berk beeindruckte Hicks ihn damit, wie er Ohnezahn aus der Kontrolle des Großen Überwilden nur mit seinen Worten befreien konnte. Ohnezahn warf Drago von seinem Rücken und er landetet auf dem Stoßzahn seines Meeresdrachen. Danach konnten auch die anderen Drachen aus der Hypnose befreit werden. Nach dem Kampf zwischen Ohnezahn und dem Alpha, wobei ersterer zum Titandrachen wurde, tauchte der Große Überwilde mit Drago auf dem Stoßzahn ab.

Trivia Bearbeiten

  • Sein Alpha hat Ohnezahn dazu gezwungen, Hicks zu töten, aber Haudrauf hat ihn im letzten Moment gerettet, was dieser mit seinem Leben bezahlte.
  • Er trägt eine Armprothese, weil ein Drache ihm seinen Arm abgerissen hat.
  • Seine gesamte Familie wurde von Drachen, die sein Dorf niederbrannten getötet
  • Drago besitzt eine riesige Drachenarmee, die er mit Hilfe seines Alphas kontrolliert.
  • Er hat vor langer Zeit versucht, die Herrschaft aller Inseln an sich zu reißen, aber als niemand eingewilligt hat, steckten seine Drachen die Halle in Brand, und nur er und Haudrauf überlebten.
  • Er nennt sich selbst den "Drachengott".
  • Er trägt, wie Taffnuss, Rasterzöpfe.
  • Sein Weg, Drachen zu zähmen, stammt aus den originalen Büchern.
  • Er ist kein Wikinger, sondern ein Barbar.
  • Obwohl er am Ende ins eiskalte Wasser fiel, nachdem sein Alpha besiegt wurde, ist es nun offiziell, dass er wieder als der Hauptantagonist im 3. Film auftaucht.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki