FANDOM


Grobkarl (engl. Bigjob) war der Entdecker von Amerika und war vor seinem Sohn Norbert das Oberhaupt der Tobsüchtigen. Mit seinem Boot Amerikanischer Traum fuhr Grobkarl als erster Wikinger nach Amerika, was bis dahin als Legende galt, und brachte sowohl eine Kartoffel, als auch einen Kompass, der auch mehr als nur Norden anzeigen kann, mit zur Tobsuchtinsel. Tragischerweise gelang es ihm nicht, selbst auf seine Insel zurückkehren, da er wenige Meter vor seinem Ziel von einem Höllenschlund getötet wurde.

Trivia Bearbeiten

  • Norbert ist sehr stolz auf ihn und fuhr den Traum von Amerika fort, indem er mit den Tobsüchtigen die Amerikanischer Traum II erbaute.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki