FANDOM


Der Lila Tod ist eines der drei Seedragonus Giganticus Maximus Exemplare, die im ersten Band der Buchreihe angespült werden. Die anderen beiden waren der Grüne Tod und ein unbekannter, kleinerer, welcher vom Grünen Tod gefressen wurde. Der Lila Tod wurde erst an einem anderen Strand angespült als der Grüne Tod. Daher lockten die gezähmten Drachen der Wikinger sie zueinander, um sie loszuwerden. Die beiden Drachen begannen zu kämpfen, und obwohl der Lila Tod größer war als sein Artgenosse, starb er im Kampf gegen ihn.

Trivia Bearbeiten

  • Der Lila Tod war das viertgrößte Exemplar seiner Art.
  • Er wurde vom Grünen Tod getötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki