FANDOM


Norbert die Hohlnuss (engl. Norbert the Nutjob) ist das Oberhaupt der Tobsüchtigen, dem Wikingerstamm der Tobsuchtinsel. Er ist einer der Erzfeinde von Hicks dem Hartnäckigen vom Hauenstein dem III.

Aussehen Bearbeiten

Norbert trägt einen Bart und hat sein rechtes Auge nicht unter Kontrolle, sodass es ständig zuckt und er schielt. Auf Bildern scheint es außerdem etwas größer zu sein, als das andere. Er trägt einen Helm mit gekringelten Hörnern.

Waffe Bearbeiten

Seine Waffe ist eine Doppelaxt mit zwei verschiedenen Klingen. Die eine besteht aus Gold, während die andere aus schwarzem Metall mit Kratzern besteht. Mit dieser Axt führt er ein Verfahren durch, dass über das Schicksal eines Feindes entscheiden soll. Dabei wirft er die Axt in die Luft und wenn die Axt auf der goldenen Seite auf dem Boden auftrifft, darf der Gegner leben, bei der anderen Seite bedeutet das den Tod.

Charakter Bearbeiten

Norbert die Hohlnuss ist ein psychotischer Wikinger mit Stimmungsschwankungen. Mal ist er wütend und aggressiv, nach wenigen Augenblicken jedoch wieder höflich und ruhig. Außerdem ist Norbert sehr leicht reizbar. Er ist abergläubisch, da er Hicks für den Auserwählten hält, als er den Höllenschlund vertreibt, der die Tobsüchtigen fünfzehn Jahre lang auf der Tobsuchtinsel festhielt. Zudem glaubt er an das Schicksal.

Beziehungen Bearbeiten

Grobkarl: Norbert ist der Sohn des verstorbenen Grobkarl, dem vorherigen Oberhaupt. Norbert hatte eine enge Beziehung zu seinem Vater, der von einem Höllenschlund getötet wurde. Die Beziehung war sogar so eng, dass Norbert ihn eingefroren in Eis in der großen Halle der Tobsüchtigen ausstellte.

Hicks der Hartnäckige vom Hauenstein der III.: Hicks ist Norberts Erzfeind, da Hicks ihm ins Hinterteil geschossen hat und Norbert seit dem nicht mehr normal sitzen kann. Außerdem hat Hicks ihm seine Kartoffel gestohlen, die Grobkarl vor seinem Tod aus Amerika zur Tobsuchtinsel brachte. Obwohl Hicks in seinen Augen der Auserwählte ist, ist er noch immer Norberts Feind.

Fischbein: Da Fischbein Norbert und andere Tobsüchtige beleidigt hat, weil Fischbein unter Stacheldrachitis litt, kann er ihn nicht leiden.

Trivia Bearbeiten

  • Es ist wahrscheinlich, dass Dagur der Durchgeknallte aus der Animationsserie auf Norbert der Hohlnuss basiert, da sie viele Gemeinsamkeiten haben, wie beinahe gleiche Helme, der psychotische Charakter, Stimmungsschwankungen, verstorbene Väter und sie sind beide Oberhäupter kampfstarker Stämme.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki