FANDOM


Im ersten Film von Drachenzähmen leicht gemacht schießt Hicks einen Nachtschatten ab, der später im Wald landet und in eine Lichtung gelangt, die von Felsen umrandet ist und somit tiefer liegt. Dort gibt es einen großen See, Sand, ein kleineres Feld und ein paar Bäume. In dieser Lichtung nimmt die Geschichte ihren Lauf; Hicks füttert den Nachtschatten, zeichnet ihn, trainiert ihn und gibt ihm den Namen Ohnezahn. Er findet viel über Drachen heraus, auch ihre Ängste, z.B Aale, und auch die Sachen, die sie mögen oder mit denen sie spielen, wie Licht, Drachenminze, wenn man sie am Hals kratzt und so weiter...

Trivia Bearbeiten

  • Dort ist Ohnezahn abgestürzt.
  • Dort lernten sich Hicks und Ohnezahn kennen.
  • In der Folge "Fackel" lässt Hicks Ohnezahn eine Weile dort, weil sich die beiden zurzeit nicht vertragen und Ohnezahn von dort nicht ohne Hicks wegfliegen kann.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.