FANDOM


Die Räuberischen Raufbolde sind ein Wikingerstamm, der auf der Insel Wattnbengel lebt. Das Oberhaupt ist Bärbeißer der Gewaltige und sein Nachfolger ist Hicks der Hartnäckige vom Hauenstein der III., der letzte der großen Wikingerhelden. Die Räuberischen Raufbolde haben eine sehr eigene Kultur, ein Teil davon ist Thors Tag, an dem jeder der Schüler die Drachenprüfung bestehen muss, um nicht verbannt zu werden. Der Stamm spricht Nordisch. Drachenesisch, sowie Latein und andere Sprachen sind im allgemeinen verboten, Hicks allerdings beherrscht die beiden genannten Sprachen und Alt Faltl spricht Latein. Alt Faltl ist außerdem der Arzt und Wahrsager, allerdings kein besonders talentierter, des Stammes der Räuberischen Raufbolde.
Insel Wattnbengel und Dickschädel-Insel.jpg

Insel Wattnbengel

MitgliederBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki