FANDOM



Die Sonnenstein-Insel ist eine der vielen Inseln um Berk. Sie war mal groß und ein wahres Paradies mit unberührten Stränden, schönen Sonnenuntergängen und vielen mineralische Ablagerungen. Jedoch wurde sie vom Brüllenden Tod fast vollkommen zerstört und alles was blieb war ein kleiner Felsen mit einem Baum. Sie kam in der Folge "Reviertreue" vor und die Drachen, die dort leben, nämlich häufig Riesenhafte Alpträume, wurden mit Aprikot (Orange) makiert.

Trivia Bearbeiten

  • Sie war eine der Inseln um Berk.
  • Sie war ein Paradies mit schönen Stränden.
  • Sie wurde vom Brüllenden Tod fast vollkommen zerstört.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki