FANDOM


Taffnuss Thorston (engl. Tuffnut Thorston) ist der ältere Zwillingsbruder von Raffnuss Thorston. Genau wie seine Schwester ist auch er ziemlich unterbelichtet, sogar noch ein wenig dümmer als diese, allerdings gibt er oft, in seinen Augen, philosophische Sprüche von sich. Er teilt sich mit Raffnuss einen Wahnsinnigen Zipper mit Namen Kotz und Würg und ist im Besitz eines Hühnchen Er reitet auf dem funkensprühenden Kopf Würg. Er und seine Schwester sind Fans von Schmerzen, weswegen sie sich die meiste Zeit über prügeln. Sein Lieblingsdrache ist der Flüsternde bzw. Brüllende Tod. Er und seine Schwester haben auch im Großen und Ganzen das Drachenrennen entwickelt. In der dritten Staffel hat er ein Huhn als "Haustier", mit dem er alles macht, obwohl er es am Anfang essen wollte. Er und seine Schwester spielen in den RTTE jede Folge eine andere "Rolle", da sie manchmal dichten manchmal Detektive sind oder Bildhauer.Er liebt den "Lokitag", was die anderen Drachenreiter ,außer Raffnuss, zur Weißglut bringt. Rotzbakke nennt ihn den Meister des Lokistreiche.Außerdem hatte er laut seiner Schwester früher Angst vor der Dunkelheit und bekam ein Schlaflied von seiner Mutter vorgesungen.

Trainierte DrachenBearbeiten

BeziehungenBearbeiten

  • Raffnuss: Auch wenn sich er und Raffnuss öfter streiten, würde er vermutlich alles für sie tun. Die beiden hecken allen möglichen Unsinn aus,um möglichst viel Schaden anzurichten. Jedoch macht es ab und zu den Anschein, als wären sie sich egal.
  • Hicks: Manchmal hält Taffnuss Hicks für einen Besserwisser, doch auch er respektiert und bewundert Hicks - auf seine Art und Weise! Zum Beispiel ist er entsetzt,als Hicks in der Folge"Die Rückkehr des Skrill" sagt ,dass er nicht weiß wie es weitergehen soll. Taffnuss vertraut anscheinend Hicks sehr und verlässt sich auf seine Pläne
  • Valka: Obwohl er bisher wenig mit Valka am Hut hatte, ist er extrem beeindruckt von ihren Flugkünsten und vor allem beeindruckt ihn Wolkenspringer. Doch so geht es jedem, der Valka und ihren Drachen kennenlernt.
  • Kotz und Würg: Er und Würg sind ein Dreamteam! Die beiden verstehen sich super, obwohl es hin und wieder leichte Auseinandersetzungen gibt. Zu Kotz hat er eine weniger starke Verbindung. Er und sein Drache lieben es zusammen Chaos zu stiften.
  • Hühnchen:Taffnuss fand in der Folge "Die Drachenbasis"ein Huhn , das er zuerst für einen Drachen hielt, dann essen wollte, aber es schließen zu seinen besten Freund machte. Er liebt Hühnchen über alles, und redet gerne mit dem Huhn. Ein Spruch von ihm ist :" Das Huhn ist nicht amüsiert".

TriviaBearbeiten

  • Als Astrid die Aufgabe stellte, dass die Drachenreiter eine Nacht ohne Drachen auf der Dracheninsel bleiben sollten, war es Taffnuss' Aufgabe auf die Drachen aufzupassen; natürlich scheiterte er.
  • Taffnuss ist fünf Minuten älter als seine Schwester.
  • Er spricht "Potz-Blitz-Rotzbakkisch".
  • Taffnuss hat sehr viele Rückenhaare, die er sehr schätzt.
  • Er hat eine Freundin - eine Morgenstern namens Sternchen. Ja, eine Keule...
  • Er war in Heidrun verknallt.
  • Er wollte Windfang heiraten.
  • In der 3. Staffel hat er eine besondere Beziehung zu Hühnern.
  • Er wurde halbwegs zum Hochzeitszeremonien Meister ausgebildet.
  • Er spielte einmal für Hicks den Anwalt.
  • Er und seine Schwester bauen in RTTE eine Wildschweingrube, die für die beiden das wichtig für eine Siedlung ist.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.