FANDOM


Der Zahnlose Tagtraum (engl. Toothless Daydream) ist eine von Fischbein erfundene Drachenart aus der Buchreihe. Er erfand sie spontan als Ausrede für Bärbeißer, Hicks Vater, da Hicks Zahnlos, scheinbar nur einen Einfachen braunen oder Felddrachen, nach Hause brachte. Da Fischbein Hicks beschützen wollte, wählte er den seiner Meinung nach gefährlichen Namen. Hicks Beschreibung nach, ist der Zahnlose Tagtraum ein kleiner Drache ohne Zähne, der mit der Zeit zu einem riesigen Drachen heranwächst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.